fbpx

Krav Maga – Selbstverteidigung

KRAV MAGA

Frau verteidigt sich mit krav maga

Krav Maga, das moderne Selbstverteidigungssystem mit israelischem Ursprung, zeichnet sich durch einfache Techniken aus. Der besondere Vorteil dabei ist, dass natürliche und instinktive Reaktionen im Mittelpunkt stehen, somit fällt die passende Reaktion in Stresssituationen viel leichter.

Bei Krav Maga gibt es keine vorgeschriebenen Regeln, es besteht aus zahlreichen Verteidigungstechniken, die perfekt miteinander kombiniert werden. Das Ziel ist, effektive und unkomplizierte Methoden zu erlernen, um sich gegen Gewalt sowohl durch die richtige Taktik als auch durch geistige Stärke behaupten zu können.

Mit Hilfe einer durchdachten Taktik, die auf deinen natürlichen Instinkten aufbaut, wird dir beigebracht, auch in höchster Gefahr schnell, angemessen und gezielt zu reagieren und dabei mental klar und ruhig zu bleiben. Es werden Befreiungstechniken aber auch Schlag- und Tritttechniken geübt, um sich effektiv verteidigen zu können, auch wenn der Gegner körperlich überlegen ist.

Das Training schult das Reaktionsvermögen und die Konzentrationsfähigkeit, zusätzlich werden durch spezielle Kraft-, Ausdauer- und Beweglichkeitsübungen auch die Kondition verbessert und der Körper geformt.

Krav Maga lehrt einfache Abläufe, die im Ernstfall rasch umzusetzen sind und bietet eine reale Chance, wenn du dich oder andere verteidigen musst. Die körperliche Fitness und die mentale Stärke wirken sich positiv auf die innere Haltung und die Ausstrahlung aus.

Die Atmosphäre in unseren Gruppenkursen ist freundschaftlich und unterstützend und natürlich spielt auch der Spaßfaktor während des Unterrichts eine große Rolle.
Du lernst in kurzer Zeit dich zu verteidigen, wirst fit und selbstbewusst.

frau trainiert krav maga